Sonntag, 11. August 2013
Zeit
Event
Runde
 
07:05
M
Zehnkampf
110 m Hürden
 
07:40
M
110 m Hürden
Vorläufe
 
08:00
M
Zehnkampf
Diskuswurf A
 
08:30
F
1500 m
Vorläufe
 
08:45
F
Kugelstoßen
Qualifikation
 
09:05
M
400 m
Vorläufe
 
09:20
M
Zehnkampf
Diskuswurf B
 
09:55
F
100 m
Vorläufe
 
11:05
M
Zehnkampf
Stabhochsprung
 
15:00
M
20 km Gehen
Finale
15:15
M
Zehnkampf
Speerwurf A
 
16:30
M
Zehnkampf
Speerwurf B
 
17:00
F
Weitsprung
Finale
17:05
M
100 m
Halbfinale
 
17:10
F
Stabhochsprung
Qualifikation
 
17:35
M
800 m
Halbfinale
 
18:05
F
400 m
Halbfinale
 
18:15
F
Diskuswurf
Finale
18:35
M
Zehnkampf
1500 m
19:05
F
10000 m
Finale
19:50
M
100 m
Finale
August
Zeit
Event
Runde
07:05
M
Zehnkampf
110 m Hürden
07:40
M
110 m Hürden
Vorläufe
08:00
M
Zehnkampf
Diskuswurf A
08:30
F
1500 m
Vorläufe
08:45
F
Kugelstoßen
Qualifikation
09:05
M
400 m
Vorläufe
09:20
M
Zehnkampf
Diskuswurf B
09:55
F
100 m
Vorläufe
11:05
M
Zehnkampf
Stabhochsprung
15:00
M
20 km Gehen
Finale
15:15
M
Zehnkampf
Speerwurf A
16:30
M
Zehnkampf
Speerwurf B
17:00
F
Weitsprung
Finale
17:05
M
100 m
Halbfinale
17:10
F
Stabhochsprung
Qualifikation
17:35
M
800 m
Halbfinale
18:05
F
400 m
Halbfinale
18:15
F
Diskuswurf
Finale
18:35
M
Zehnkampf
1500 m
19:05
F
10000 m
Finale
19:50
M
100 m
Finale
Letzte Aktualisierung: 23:58:06
 
 
Damit verabschieden wir uns für heute aus Moskau. Wir sind morgen früh wieder für Sie LIVE aus dem Lushniki-Stadion dabei, wenn es in der "morning session" ab 7.30 Uhr in den dritten WM-Tag geht. Danke für Ihr Interesse und bis bald!
 
 
Zum Abschluss des Abends verfolgen wir noch die Siegerehrung der Zehnkämpfer: Ashton Eaton (Gold), Michael Schrader (Silber) und Damian Carter (Bronze) nehmen den Applaus der noch verbliebenen Fans entgegen.
 
 
Ein gutes Rennen, allerdings beeinträchtigt von leichtem Regen der mittlerweile stärker wird. Aber das war ja die letzte Entscheidung des heutigen zweiten Tages in Moskau. Eine Silbermedaille für den Zehnkämpfer Michael Schrader erfreut die deutschen Leichtathletik-Fans.
100 m
 
USAIN BOLT gewinnt den Titel und holt Gold in 9,77 Sekunden! Silber geht an Justin Gatlin in 9,85. Nesta Carter holt Bronze mit 9,95!
100 m
 
... und der Start hat geklappt!
100 m
 
"On your marks!" Die Herren gehen in die Blöcke...
100 m
 
Wir warten auf das Highlight des zweiten Abends: Die 100 Meter der Herren werden in wenigen Minuten entschieden. Vier Jamaikaner, zwei US-Sprinter, der Brite James Dasaolu und der Franzose Christophe Lemaitre gehen an den Start...
10000 m
 
Gold gewinnt Tirunesh DIBABA aus Äthiopien in 30:43,35 Minuten vor Gladys Cherono aus Kenia in 30:45,17 und Belaynesh Oljira, ebenfalls aus Äthiopien nach 30:46,98. Gratulation!
10000 m
 
Jetzt zieht Tirunesh Dibaba den Sprint an...
10000 m
 
Die Äthiopierinnen Tirunesh Dibaba und Belaynesh Oljira liegen schon einmal taktisch günstig auf zwei und drei, dahinter die Kenianerinnen Gladys Cherono und Selly Chepyego Kaptich...
10000 m
 
Noch 1.200 Meter, es führt noch immer die Japanerin Hitomi Niiya. Die Marathon-Spezialistin wird allerdings im Sprint den Afrikanerinnen nichts entgegenhalten können...
10000 m
 
Schade: Sabrina Mockenhaupt steigt kurz nach der 8.000-Meter-Marke aus...
Diskuswurf
 
Die Kubanerin Barrios kann sich ebenfalls nicht verbessern und wird Dritte mit 64,96 Metern. Die 34-jährige Französin Melina Robert-Michon holt Silber mit 66,28 Meter die sie im sechsten Versuch leistet - das ist neuer Landesrekord. Titel und Gold gehen damit aber auch an die Kroatin Sandra PERKOVIC mit 67,99 Metern!
Diskuswurf
 
... aber ihr Wurf landet bei 63,22 Meter. Schade, aber immerhin beendet sie dies WM als Vierte. Gratulation.
Diskuswurf
 
Gia Lewis-Smallwood aus den USA als fünftplatzierte konnte sich nicht verbessern, nun Nadine Müller...
10000 m
 
Die Japanerin Hitomi Niya führt eine Gruppe aus neun Läuferinnen an, Sabrina Mockenhaupt ist mit einigem Abstand Zehnte...
10000 m
 
Das Finale über 10.000 Meter der Damen läuft bereits, Sabrina Mockenhaupt läuft stark, aber im Kampf um die Medaillen hat die Deutsche keine Chance.
Diskuswurf
 
Die Führende aus Kroatien beendet den fünften Durchgang: Sandra Perkovic macht den aber mangels Weite ungültig. Jetzt nur noch ein Wurf für die acht Finalistinnen...
 
 
Nun beginnt es zu regnen über dem Lushniki-Stadion in Moskau. Das hilft auch nicht für neue Bestleistungen...
Diskuswurf
 
Der fünfte Versuch landet bei 61,92 Meter, keine Verbesserung also für Nadine Müller!
Männer
Usain Bolt, JAM
9,58
2009
Frauen
Florence Griffith-Joyner, USA
10,49
1988
Copyright © 2014 SPORTAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten