Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Wimbledon - Achtelfinale

London, England24.06.2013 - 06.07.2013
S. Williams
[1]
Match beendet
 
S. Lisicki
[23]
S. Williams
S. Lisicki
 
 
1. Satz
2. Satz
3. Satz
2
6
4
6
1
6
Centre Court | Achtelfinale
Spielzeit: 02:06 h
Letzte Aktualisierung: 10:02:59
Williams
Lisicki
Ende
 
Das war es fĂŒrs Erste aus Wimbledon, aber nachher sind wir natĂŒrlich wieder zurĂŒck, wenn sich Tommy Haas ebenfalls mit der Nummer Eins misst. Ein gutes Vorbild hat der Deutsche ja nun. Bis spĂ€ter also.
Ende
 
Puh, was fĂŒr eine Überraschung, aus deutscher Sicht natĂŒrlich eine erfreuliche. So werden wir Sabine Lisicki also morgen noch einmal erleben, dann gegen Kaia Kanepi aus Estland. Gegen die hatte Angelique Kerber in der letzten Woche ja schon große Probleme gehabt.
Ende
 
Nach 34 siegreichen Matches in Folge muss Serena Williams erstmals seit Februar wieder eine Niederlage hinnehmen. Die Gesamtbilanz aus Sicht von Lisicki: 10:7 Asse, 35:25 Winner, 25:23 "unforced errors".
Ende
 
Das war zwischendurch wirklich nicht mehr zu erwarten, aber Lisicki hat sich immer wieder zurĂŒck gekĂ€mpt und sich nach etwas mehr als zwei Stunden den Einzug ins Viertelfinale gesichert.
2:6, 6:1, 4:6
Die letzte Vorhand sitzt, Sabine Lisicki siegt hier!
2:6, 6:1, 4:5
 
Servicewinner, Matchball. Der Schlag aber gerÀt Lisicki zu lang. Und dann der dritte Doppelfehler, damit Breakchance. Sie antwortet mit dem zehnten Ass. Return ins Netz, wieder Matchball.
2:6, 6:1, 4:5
 
Tja, so serviert Lisicki tatsĂ€chlich zum Matchgewinn. Der erste Return landet im Netz. Und noch einmal bekommt Williams den Ball nicht hinĂŒber. Das unterlĂ€uft aber auch Lisicki. Schmetterball Williams, dieses Mal passt er, 30:30.
2:6, 6:1, 4:5
 
Viel Platz, aber der Überkopfball von Williams landet knapp hinter der Grundlinie.
2:6, 6:1, 4:4
 
Aber der nÀchste Return landet im Netz, Einstand. Wieder so ein wackliger Stopp, aber Williams strauchelt etwas, erneut die Breakmöglichkeit.
2:6, 6:1, 4:4
 
Jetzt ein Break wĂ€re natĂŒrlich Gold wert fĂŒr Lisicki... Aber dafĂŒr muss sie genauer schlagen. So wie hier, toll gelaufen und Williams nur ins Netz, 30:30. Kraftvolle SchlĂ€ge, Williams kommt da nicht mehr richtig hin, da ist die Breakchance.
2:6, 6:1, 4:4
 
Noch ein guter Aufschlag hinterher, alles offen in diesem Satz und damit in diesem Match.
2:6, 6:1, 4:3
 
RĂŒckhandfehler von Williams. Aber den Spielball vergibt Lisicki mit einem weiteren fehlerhaften Stopp. Das neunte Ass ist eine passende Antwort.
2:6, 6:1, 4:3
 
Aber derzeit kann keine Spielerin sicher sein bei eigenem Service. Super Return von Williams, die nun ihrerseits drei Breakmöglichkeiten hat. Zwei kann Lisicki schon einmal abwehren. Klasse Vorhand, Einstand.
2:6, 6:1, 4:3
 
Starker Passierball, Williams kann nicht kontern, so holt Lisicki wiederum das Re-Break.
2:6, 6:1, 4:2
 
Aber noch ist das Match ja nicht vorbei, noch ist Lisicki angriffslustig. Das sechste Ass von Williams folgt, ein fehlerhafter Volley aber auch. Das bringt Lisicki zwei Breakchancen ein. Ass Nummer Sieben.
2:6, 6:1, 4:2
 
Gute Vorhand und so ist das Aufflackern von Lisicki wieder erstickt.
2:6, 6:1, 3:2
 
Aber da muss sie jetzt natĂŒrlich nachlegen. Wie schnell das doch gehen kann, plötzlich agiert Lisicki viel druckvoller und sicherer. Jedenfalls phasenweise, denn nun gibt es schon wieder eine Breakchance fĂŒr Williams.
2:6, 6:1, 3:2
 
Klar ins Aus, Lisicki bedankt sich und ist wieder im Rennen.
2:6, 6:1, 3:1
 
Der Schiedsrichter greift ein, aber zu Ungunsten von Lisicki, statt Breakchance wird der Punkt wiederholt. Aber Williams ins Netz, also doch Breakball.
2:6, 6:1, 3:1
 
Guter Stopp eigentlich, aber Lisicki ist schnell auf den Beinen, das muss sogar Williams anerkennen. Aber einzelne GlĂŒcksmomente langen nicht, so hat Williams zwei SpielbĂ€lle. Gute Vorhand von Lisicki, ein misslungener Stopp von Williams, Einstand.
2:6, 6:1, 3:1
 
Williams ins Aus, noch ist Lisicki also nicht völlig raus.
2:6, 6:1, 3:0
 
Zwei Mal knapp hinter die Grundlinie gespielt von Williams, so liegt Lisicki dann vorn. Das achte Ass, wieder mit dem zweiten Aufschlag, bringt zwei SpielbÀlle.
2:6, 6:1, 3:0
 
Aber das Spiel zum 3:0 geht dann doch insgesamt recht sicher an Williams.
2:6, 6:1, 2:0
 
Aktuell fehlt einem der Glaube, dass Lisicki das noch einmal drehen kann. Immerhin mal ein schöner Gewinnschlag, dann unterlÀuft Williams der zweite Doppelfehler.
2:6, 6:1, 2:0
 
Lisicki ins Aus, nach 40:0 muss die Deutsche das Spiel doch noch abgeben.
2:6, 6:1, 1:0
 
Lisicki gelingt zu selten der erste Aufschlag, beim zweiten ergeben sich dann oft Chancen fĂŒr die Gegnerin, so wieder die Breakchance.
2:6, 6:1, 1:0
 
Jetzt wĂ€re ein guter Zeitpunkt, sich wieder zu fangen aus Lisickis Sicht. Zwei RĂŒckhandfehler von Williams könnten helfen. Noch einmal ins Aus, drei SpielbĂ€lle fĂŒr Lisicki. Aber die sind schnell weg, zwei Mal durch einen Netzroller von Williams.
2:6, 6:1, 1:0
 
Entsprechend wenig muss Williams tun, um sich das Spiel zu holen.
2:6, 6:1, 0:0
 
Williams eröffnet den entscheidenden Durchgang. Und da setzt sich zunÀchst das fehlerbehaftete Spiel von Lisicki fort.
2:6, 6:1, 0:0
 
Die "unforced errors"-Bilanz des zweiten Satzes lautet 8:0, da hatte Lisicki zu viele Probleme, wÀhrend Williams deutlich stabiler geworden ist.
2:6, 6:1
Aber Lisicki ins Netz, der Satz ist weg nach nur 27 Minuten.
2:6, 5:1
 
Nun schlÀgt die Deutsche gegen den Satzverlust auf. Zu viele Fehler, dazu ein Stopp von Williams, die sich so drei SatzbÀlle sichert. Der erste landet im Netz, dann das siebte Ass.
2:6, 5:1
 
Aber nicht lang genug fĂŒr Lisicki.
2:6, 4:1
 
Aber Fehler unterlaufen Williams kaum noch. Alles klappt aber auch nicht, Einstand. Lisicki zu lang, Vorteil Williams. Toller Stopp, Lisicki bleibt dran und kÀmpft. Das ist einmal wieder ein langes Aufschlagspiel.
2:6, 4:1
 
Das ist ein langer Weg fĂŒr Lisicki, noch einmal in diesen Satz zurĂŒckzukommen. Im gleichen Maße, wie Williams sich wieder gesteigert hat, baut Lisicki ab. Ein schöner Winner könnte ihr Halt geben, Gleichstand.
2:6, 4:1
 
Der Stopp war die falsche Entscheidung, erst Recht, wenn er im Aus landet. Williams mit dem nÀchsten Break.
2:6, 3:1
 
Williams zum Fehler gezwungen, Spielball. Aber den kontert Wiliams mit einem Volley am Netz. Schmetterball, erneute Breakmöglcihkeit.
2:6, 3:1
 
Nach lÀngerer Zeit mal wieder ein gelungener Gewinnschlag von Lisicki, damit kommt sie zum Gleichstand. Aber dann gleich der Fehler hinterher, erneut eine Breakchance. Der Return landet aber im Aus.
2:6, 3:1
 
Das dritte Spiel ohne Punktverlust in Folge fĂŒr Williams.
2:6, 2:1
 
Das Blatt hat sich schnell wieder gedreht, jetzt ist es Lisicki, der die Fehler unterlaufen. Schnelle drei SpielbĂ€lle damit fĂŒr Williams.
2:6, 2:1
 
Zu lang, Lisicki gibt das Spiel zu Null ab.
2:6, 1:1
 
Und sie wirkt nun auch wieder entschlossener, holt sich die nĂ€chsten Punkte. Klasse Return, das sind drei Breakchancen fĂŒr Williams.
2:6, 1:1
 
Zu Null geht das Spiel an Williams, den Negativlauf ein wenig gestoppt damit.
2:6, 0:1
 
So, nun mĂŒsste Williams langsam mal anfangen, fĂŒnf Spiele in Folge waren das fĂŒr Lisicki. Immerhin, ihr viertes Ass bringt ihr drei SpielbĂ€lle.
2:6, 0:1
 
Passenderweise das fĂŒnfte Ass, einmal mehr mit dem zweiten Aufschlag gesetzt.
2:6, 0:0
 
Lisicki eröffnet nun den zweiten Durchgang. Und hat natĂŒrlich viel Schwung mitgenommen aus dem ersten Satz, so spielt sie dann auch. Sogar gute Returns kann sie kontern.
2:6, 0:0
 
Klasse Leistung von Sabine Lisicki bis hierhin, sie spielt gut und druckvoll, bei Serena Williams dagegen hÀufen sich die Fehler mit zunehmender Spieldauer.
2:6
Tolle Vorhand, zu Null nimmt Lisicki ihrer Gegnerin den Aufschlag ab und holt sich nach 44 Minuten den ersten Satz.
2:5
 
Und so schlÀgt Williams gegen den Satzverlust auf. Aber das geht ziemlich schief, Start mit einem Doppelfehler und auch danach geht nicht viel, drei SatzbÀlle.
2:5
 
Noch einmal bekommt Williams den Return nicht herĂŒber.
2:4
 
So geht es weiter, Williams hat Probleme, ihre SchlÀge ins Ziel zu bringen. So kommt Lisicki ohne viel eigenes Zutun zu drei SpielbÀllen. Aber zwei vergibt sie schon einmal, den dritten auch, Einstand. Return ins Netz, wieder Spielball.
2:4
 
Weit daneben, Williams mit vier FehlschlÀgen in Folge, das ist das erste Break.
2:3
 
Das kann Williams auch, startet mit Ass Nummer Zwei und Drei. Zwei Fehler spĂ€ter ist der Gleichstand erreicht. Und dann ins Aus, Breakchance fĂŒr Lisicki.
2:3
 
Am Ende das vierte Ass, Lisicki holt sich auch ihr drittes Spiel.
2:2
 
Noch einmal, Breakchance. Gut abgewehrt, 12:4 GewinnschlĂ€ge mittlerweile fĂŒr Lisicki. Freies Feld, aber Williams schmettert ins Netz. Dann jedoch ein toller Return, wieder Einstand.
2:2
 
Dann ein schlechter Lob, Williams schmettert zum Einstand. Lisicki mit dem zweiten Ass. Diesen Spielball setzt sie ins Netz. Aber mit dem zweiten Aufschlag gelingt das nÀchste Ass. Aber danach ist wieder das Netz dran.
2:2
 
Geht es jetzt schneller? Lisicki hat die ersten beiden Punkte. Immerhin, zwei SpielbĂ€lle hat sie zur VerfĂŒgung. Den ersten haut sie in die Wolken. Spielgewinn? Nein, der Schiedsrichter ĂŒberstimmt.
2:2
 
Das erste Ass beendet dieses fast zehnminĂŒtige Aufschlagspiel.
1:2
 
Starke Vorhand, Breakchance. Aber der nĂ€chste Aufschlag von Williams ist zu gut, zum fĂŒnften Mal Einstand. Wieder muss das Hawk-Eye her, Millimeter im Aus, Vorteil Williams. Aber Lisicki ist drin, wehrt wieder ab. Servicewinner, Vorteil.
1:2
 
Williams wird unzufriedener, denn sie bekommt das Spiel nicht zu Ende gebracht. Lisicki knapp im Aus, ein weiteres Mal der Vorteil fĂŒr die US-Amerikanerin. Lisicki auf die Linie, das beweist auch die Technik.
1:2
 
Den nĂ€chsten auch, weil Williams Pech mit der Netzkante hat, Einstand. Fehler von Lisicki, damit ein weiterer Spielball fĂŒr die US-Amerikanerin. Erst Fußfehler, dann ins Aus, wieder Einstand.
1:2
 
Schöne Vorhand ins Eck, Lisicki mit mehr GewinnschlÀgen bisher. Dann aber Pech mit einem Rahmentreffer. Das unterlÀuft ihr gleich noch einmal. Aber sie wehrt den ersten Spielball gut ab.
1:2
 
Der nĂ€chste Return landet im Aus, wieder viel MĂŒhe fĂŒr Lisicki, aber das Spiel hat sie dennoch.
1:1
 
Aber ein weiterer Doppelfehler bringt die Breakchance. Die landet aber im Netz. Aber auch Lisicki ins Netz, wieder die Breakmöglichkeit. Gut gekontert. Return ins Netz, Vorteil Lisicki.
1:1
 
Wenn der erste Aufschlag gut kommt, dann kommt Lisicki auch zu Punkten, ansonsten wird es eng gegen eine sehr konzentrierte Gegnerin. Guter Druck von Lisicki, Williams ins Aus, Gleichstand.
1:1
 
Return ins Netz, zu Null bringt Williams ihr erstes Aufschlagspiel durch.
0:1
 
Stoppversuch von Lisicki, der verhungert im Netz. Tolle RĂŒckhand longline dann von Williams. Lisicki ins Netz, drei SpielbĂ€lle.
0:1
 
Schön um den Netzpfosten hinten ins Eck gesetzt, da kommt Williams nicht heran. Mit etwas MĂŒhe holt sich Lisicki das erste Spiel.
0:0
 
Und schon kommt Williams zur ersten Breakchance. Die wehrt Lisicki mit einem Vorhand-Winner ab. Den nĂ€chste Aufschlag kann Wiliams nicht zurĂŒck bringen. Der Vorteil ist schnell wieder weg, Doppelfehler. Return ins Aus, wieder Vorteil.
0:0
 
Los gehts, Lisicki hat den ersten Aufschlag. Ein Servicewinner zu Beginn, dann aber kommt Williams ins Spiel und setzt den Ball direkt auf die Linie. Lisicki mit dem ersten Ass. Dann unterbricht sie, bemĂŒht die Technik, liegt aber falsch.
vor Beginn
 
Gute Nachrichten: Die Spielerinnen erreichen pĂŒnktlich den Centre Court und das Wetter ist heute gut, heiter bis wolkig und ohne Regenaussichten.
vor Beginn
 
Zwei Mal trafen beide Akteurinnen bisher aufeinander, beide Make siegte Williams. Im Halbfinale von Stanford 2011 auf Hartplatz klar mit 6:1 6:2, im Viertelfinale von Charleston 2012 auf Sand gab Lisicki im ersten Durchgang auf, sie lag 1:4 zurĂŒck.
vor Beginn
 
Lisicki kam hier in Wimbledon glatt durch die ersten beiden Matches gegen Francesca Schiavone und Elena Vesnina, gegen Samatha Stosur ging der erste Satz verloren. Williams hat noch gar keinen Satzverlust hinnehmen mĂŒssen in ihren Partien gegen Mandy Minella, Caroline Garcia und Kimiko Date-Krumm.
vor Beginn
 
Die Gegnerin ist die dominierende Nummer Eins der Welt, Serena Williams, die in diesem Jahr bereits sechs Titel holen konnte in Brisbane, Miami, Charleston, Madrid, Rom und bei den French Open. Die letzte Niederlage gab es im Februar in Dubai, bei den Australian Open zuvor kam die US-Amerikanerin nur bis ins Viertelfinale.
vor Beginn
 
Die zweite Woche in London beginnt und unter den letzten 16 Teilnehmerinnen ist noch eine Deutsche. Sabine Lisicki ist die aktuelle Nummer 24 der Weltrangliste, ihre besten Saisonresultate waren zwei Finalteilnahmen in Pattaya und Memphis. WĂ€hrend bei den Australian Open schon in der Auftaktrunde Schluss war, erreichte sie bei den French Open immerhin die Dritte Runde. Zuletzt gab es auf Rasen in Birmingham das Aus im Viertelfinale.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Wimbledon zur Achtelfinalpartie zwischen Serena Williams und Sabine Lisicki.
Spieler:
S. Williams [1]
S. Lisicki [23]
2
6
4
6
1
6
L. Robson
K. Kanepi
6
5
7
7
A. Radwanska [4]
T. Pironkova
4
6
6
6
3
3
R. Vinci [11]
N. Li [6]
2
0
6
6
M. Puig
S. Stephens [17]
6
5
1
4
7
6
M. Bartoli [15]
K. Knapp
6
6
2
3
P. Kvitova [8]
C. Navarro [19]
7
6
6
3
K. Flipkens [20]
F. Pennetta
7
6
6
3
S. Lisicki [23]
K. Kanepi
6
6
3
3
A. Radwanska [4]
N. Li [6]
7
4
6
6
6
2
S. Stephens [17]
M. Bartoli [15]
4
5
6
7
P. Kvitova [8]
K. Flipkens [20]
6
3
4
4
6
6
Weltrangliste
Spielerprofile
S. Williams
Ranking:
1
Geburtsd.:
26.09.1981
Größe:
1.75
Gewicht:
70
Bilanz:
74-6
Preisgeld:
USD 51.738.481
S. Lisicki
Ranking:
15
Geburtsd.:
22.09.1989
Größe:
1.78
Gewicht:
70
Bilanz:
32-20
Preisgeld:
USD 4.303.396